Schuljahr 2015/16 - Oberschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schuljahr 2015/16

Chronik/Bilder
31.8.2015 Der erste Schultag für die neuen Siebtklässler und natürlich auch für die anderen Klassen.
15.10.2015
 Der Lehrer-Eltern-Abend war wieder ein voller Erfolg. Vor einigen Jahren wurde mit 50 Teilnehmern begonnen,so  wuchs
die Veranstaltung inzwischen auf ca. 180 Teilnehmer. In gemütlicher Runde konnte mit Eltern und Lehrern geplaudert werden.
Das von den Lehrern angerichtete Buffet war eine Augenweide und so mancher zeigte hier ein ungeahntes Talent.
Eindrücke
23.11.-27.11.15In der Projektwoche wurden die verschiedensten Projekte in Angriff genommen. So wurden Themen wie: Veganes und vegetarische Ernährung-Gesund oder nur Trend?, Wie bewerbe ich mich richtig?, Hüte aus Müll, Erstellung eines Kochbuchs für Asylbewerber, Brücke nach China, Waschmittel auf natürliche Art, Modellbau, Sport und gesunde Lebensweise, Bau von Stationen für die Köhlerei und `Schüler trifft Genie` durchgeführt. Auch ein Besuch von Schülern der polnischen Partnerschule aus Kostryn nad Odra- Gimnazjum Nr.1- sorgte für Abwechslung.
Eindrücke von der Arbeit der Schüler
Am Freitag vormittag wurde zu Ehren von Erna und Kurt Kretschmann ein Festakt mit Präsentation der Ergebnisse der Festwoche durchgeführt.
Ergebnisse und Festakt
01.12.15"Zeige Flagge"- Weltaidstag
08.12.2015
Theateraufführung am 08. Dezember 2015 im Klub unserer Schule
„Dreck – jeder soll individuell sein – aber wehe einer ist anders“
 
Sad ist vor dem Krieg in seiner Heimat geflüchtet und landet auf Umwegen im Land seiner Träume – Deutschland. In einem großen Monolog erzählt er von sich und dem Land, aus dem er kommt, von seinen Erinnerungen und Hoffnungen. In Sad´s Gedanken entsteht ein Gespräch mit den Deutschen, über sein Leben in einer deutschen Stadt, seine Erfahrungen mit Fremdheit und Verachtung. In seinen Worten kehrt er den Hass, den er spürt, gegen sich selbst und seine tiefe Verzweiflung und seine verletzte Seele treten immer mehr zutage.
 
Dieses Theaterstück zeigte, wie wichtig gegenseitiger Respekt und Toleranz in unserer Gesellschaft sind, so dass wir alle friedlich 
miteinander leben können. In einer anschließenden Diskussionsrunde war es möglich, sich mit den Schauspielern über diese Problematik zu unterhalten .
10.02.2016Theateraufführung "White- Horse"

"White-Horse" - der traditionelle Besuch dieses Theaters fand in diesem Jahr am 10. Februar statt.
Es wurde das Stück "Lip Gloss" aufgeführt, das 169 Schüler unserer Schule besuchten. 
Die berühmte Girl-Band "Lip Gloss" ( Elaine Higgs und Juliet Pomeroy) sind Gast in einer Talkshow und erzählen dort die Geschichte ihrer Karriere. 
Elaine kommt aus armen Verhältnissen und Juliet entstammt einer reichen Familie. Beide Mädchen nehmen an einem Talentewettbewerb teil, gewinnen ihn jedoch nicht. Daraufhin beschließen sie, gemeinsam den Song "Harmony" zu schreiben. Sie werden berühmt, streiten jedoch oft wegen ihres unterschiedlichen sozialen Backgrounds. Aber letztendlich finden sie eine Möglichkeit erfolgreich zusammenzuarbeiten und werden Freundinnen.
24.05.2016ITHEMBA= HOFFNUNG

Ein Projekt mit Tradition für die 9. Klassen

Am 24.05.16 besuchten junge Leute aus Südafrika unsere Schule. In einem 1-stündigen Programm stimmten uns die lebensfrohen Südafrikaner mit Theater, Gesang und Tanz auf diesen Projekttag ein. 
Themen der Darbietungen waren die Geschichte Südafrikas, Appartheid, Diskriminierung, Fremdenhass und landestypische Tänze. In den anschließenden Workshops wurden diese Themen erneut aufgegriffen, vertieft, geübt. Die Ergebnisse wurden am Ende des Tages in unserem Schülerclub präsentiert.
Besonders beeindruckend waren für uns die persönlichen Geschichten der Leute und ihre Begeisterung für den 1. schwarzen Präsidenten des Landes-Nelson Mandela.
Bilder
29.06.2016Feuerwehrübung

Es sollte mal wieder eien Alarmübung gemacht werden, wie so oft im Schuljahr. Aber dieses mal war mehr "Aktion"!!
Die Feuerwehr aus Bad Freienwalde übte den Notfall so "richtig", sehr zur Freude der Schüler (und sicher auch der Lehrer).
Die Übung wurde anschließend vom Einsatzleiter ausgewertet. Bis auf Kleinigkeiten verlief die Übung problemlos und alle haben 
sich richtig verhalten.

Bilder

02.07.2016700-Jahr-Feier der Stadt Bad Freienwalde

Auch die Schule beteiligte sich an der 700-Jahr-Feier der Stadt. So wurden im Vorfeld Wimpelketten angefertigt. Die größte und umfassenste Arbeit haben Herr Haak und Herr Leich mit Schülern geleistet: es wurde das Schloß Bad Freienwalde aus Holz nachgebaut. Dieses wurde dann beim Umzug präsentiert.
Aber auch die fleißigen Lehrerinnen dürfen nicht vergessen werden: so manche Stunde wurde beim Häkeln und Stricken der Eulen u.a. für den Schulstand auf der Festwiese verbracht.
Vielen Dank an alle teilnehmenden Schüler und Lehrer.

Bilder
18./19.7. 2016Projekttage
In den letzten beiden Schultagen wurden Projekttage mit unterschiedlichem Angebot durchgeführt. Die 9. Klassen hatten die Möglichkeit, den LSM-Schein zu erwerben, es wurden Sportprojekte, ein Naturprojekt u.a. angeboten.

Bilder
20.7.2016Traditionsgemäß erfolgte am letzten Schultag nicht nur die Zeugnisausgabe, sondern auch die Auszeichnung von Schülern für besondere Leistungen im Big Challenge-Wettbewerb, beim Känguru-Wettbewerb, beim Sportfest und die Auszeichnung der besten Schüler  (leistungsmäßig und aktivsten/mit der besten Entwicklung) in der Klasse.

Bilder
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü