Schuljahr 2018/19 - Oberschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schuljahr 2018/19

Chronik/Bilder
20.08.2018
 Erster Schultag der neuen 7. Klassen an der Oberschule

Die neuen 7. Klassen wurden mit einem Programm, gestaltet durch die 8.Klassen, herzlich empfangen. Dabei haben die neuen Schüler gesehen, was
Schüler der 8. Klassen so "drauf" haben. Anschließend ging es mit den neuen Klassenleitern in die Klassenräume. Schüler der 8. Klassen führten die
neuen Schüler durch das Schulgebäude und empfingen die neuen Schüler mit einem Frühstück. So erhielten die Schüler der 7. Klassen einen Überblick über das Schulgebäude und die einzelnen Klassenräume. 


 
26.09.2018Eröffnung des Projektes "Denkmal aktiv"

Heute fand im Schülerclub die Eröffnung des Projektes statt. Das Förderprogramm "Denkmal aktiv- Kulturerbe macht Schule"- ein bundesweitee Förderprogramm für Schulen, das die Deutsche Stiftung Denkmalschutz 2002 ins Leben gerufen hat, steht seit seiner Entstehung unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission. Der Sozialarbeiterin an unserer Schule, Frau Pietsch, ist es zu  verdanken, das dieses Projekt an die Schule gekommen ist.
Das Besondere an diesem Programm ist, das Schüler und Schülerinnen gebaute Geschichte  erleben und so den Wert und die Bedeutung von Kulturdenkmälern kennen.
Ein Schuljahr lang bringen Lehrer mit der Unterstützung außerschulischer fachlicher Partner das Thema Denkmalschutz in den Unterricht. Ein wichtiger Partner ist Herr Ferch. Die Schüler besuchten im Vorfeld eine Synagoge in Berlin und werden diesen Besuch noch weiter auswerten.


Bilder





  
  
16./18./19.10.2018
Workshop im Haus der Naturpflege
 
Auf einem Blatt Papier einen Satz geschrieben, der nicht gefällt? Blatt - ab in den Papierkorb! Über dieses inzwischen schon selbstgefällige Handeln sollten die Schüler bei diesem Workshop nachdenken. Wo kommt das Papier her? Wie viel Holz braucht man für ein Blatt Papier? Wo wird Papier gebraucht? Solche Fragen und wie wir damit umgehen, wurden hier gestellt. Mit Angelika Krumm vom Schwedter Umweltschutzverein Robin Wood wurde dieses Thema von den verschiedensten Seiten betrachtet. Dabei kam das Praktische nicht zu kurz. Papier wurde geschöpft. 
Die drei siebten Klassen haben das Thema Papier und auch das Thema Altpapier hier von den verschiedensten Seiten betrachtet.
7.11.2018Lehrer-Eltern-Abend

Auch in diesem Jahr war der Lehrer-Eltern-Abend ein voller Erfolg. Vor allem Eltern aus den neuen 7. Klassen nutzten diese Möglichkeit,
um mit anderen Eltern und Lehrern in ungezwungener Atmosphäre ind Gespräch zu kommen . Zur Einstimmung präsentierten Schüler der 7-9 Klassen 
ein anspruchsvolles Programm. Der neu gegründete Chor zeigte schon ein hohes Niveau.



14.11.18Aufführung des White-Horse-Theaters

In diesem Jahr zeigte das englischsprechende Theater ein bewegendes Stück. Mobbing unter Schüler war das große Thema.
Wozu Mobbing mittels Handy und soziale Medien führen können, wurde eindrucksvoll gezeigt. 
28.11.-30.11.Weihnachtsprojekttage

In diesen drei Tagen haben die Klassen mit vollem Eifer gebastelt, gewerkelt, Plätzchen gebacken. Es entstanden viele schöne Sachen zur Adventszeit wie
Weihnachtsgestecke, Schneemänner, goldene und silberne Walnüsse, Vogelhäuschen, Futterhäuschen. Verpflegt wurden die Gäste mit Weihnachtsburgern,
Grillwürstchen, Schokobst und selbstgebackenen Plätzchen.
Vor Eröffnung zeigte die Klasse 7a ein in den Projekttagen einstudiertes Theaterstück zum Thema Weihnacht. Der Chor präsentierte sein gewachsenes Können
eindrucksvoll. 


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü